Menü

GRI Content Index

Schliessen


CEO Statement

Als Anbieterin zentraler Finanzmarktinfrastruktur leistet SIX einen wichtigen Beitrag zur Stabilität der Wirtschaft.
Jos Dijsselhof, CEO SIX

Liebe Leserin, lieber Leser

SIX stellt die zentrale Finanzmarktinfrastruktur in der Schweiz und in Spanien. Über diese Infrastruktur ermöglicht SIX Unternehmen und Investoren den Zugang zum Kapitalmarkt, sorgt für die sichere und stabile Abwicklung von Transaktionen und sichert den Geld- und Informationsfluss innerhalb der Volkswirtschaft. SIX trägt damit massgeblich zur wirtschaftlichen Nachhaltigkeit ihrer Heimmärkte bei.

Die Bedeutung von SIX für die Stabilität der Wirtschaft zeigt sich insbesondere in Krisenzeiten. Mit dem Start der COVID-19-Pandemie in Europa, setzte SIX eine interne «Corona Taskforce» ein, welche die Mitarbeitenden laufend über die Pandemieentwicklung informierte und entsprechende Massnahmen traf, um sowohl die Gesundheit der Mitarbeitenden zu schützen, als auch die systemkritischen Dienstleistungen aufrecht zu erhalten. Ein grosser Teil der Belegschaft arbeitete während 2020 und in den ersten sechs Monaten 2021 die meiste Zeit von zuhause oder im Split Betrieb. Die Infrastrukturen von SIX blieben dabei zu jeder Zeit erreichbar und stabil. Ein fairer und geordneter Börsenhandel war auch inmitten grösster Marktturbulenzen stets gewährleistet.

Aufmerksam verfolgten wir 2020 auch den anhaltenden Trend zu einer nachhaltigen Finanzwirtschaft. SIX bietet Produkte und Services, die ihre Kunden darin unterstützt, den damit einhergehenden Anforderungen ihrer Stakeholder nachzukommen. So ermöglicht SIX über ihre Börsen in der Schweiz und in Spanien Investitionen in eine Vielzahl nachhaltiger Produkte, etwa in grüne, soziale oder nachhaltigkeitsgebundene Anleihen. Anfang 2021 hat SIX neue ESG- Indizes für den Schweizer Markt lanciert und ist aktuell daran, ihr Angebot im Bereich der ESG-Daten weiter auszubauen.

In unserer zentralen Vorbildfunktion für den Finanzmarkt sind wir nicht zuletzt darum bemüht, unsere eigene Corporate Responsibility beständig weiterzuentwickeln. Im Bereich der Diversität hat SIX sich ein klares Ziel gesetzt: Bis 2023 wollen wir den Frauenanteil in Managementpositionen auf 25% erhöhen. Durch die Integration von BME und Neuanstellungen haben wir uns 2020 auf 22% verbessert. Nichtsdestotrotz haben wir mit dedizierten Massnahmen noch viel Luft nach oben. Im nachfolgenden Bericht lesen Sie mehr zu diesem und weiteren wesentlichen Themen unserer Organisation.

Ich wünsche Ihnen eine spannende Lektüre. Zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren.

Freundliche Grüsse

Jos Dijsselhof, CEO